BR3000 - TechnoTeam GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BR3000

Produkte > Bordrechner > Bus

BR3000










Beschreibung

Der Fahrzeugrechner BR3000 wurde auf der Basis der VDV 423 entwickelt. Es ist ein modulares System, welches je nach
Kundenanforderungen ausgebaut werden kann.
Die Bauform ist eine 19“ Kassette (3HE, 36TE bei einer Bautiefe von 170mm) zum Einschub in einen 19“ Baugruppenträger.
Die Kontaktierung zum Baugruppenträger erfolgt über jeweils eine Messerleiste DIN 41612, Bauform „F“ von vorne und von hinten.

Spezifikation der Komponenten des „BR3000“

- IBIS/VDV423 (BR3000) kompatibler Bordrechner als 19“-Modul (3HE, 36TE,
 175mm tief)
- Gewicht: ca. 2 kg
- mit VDV IBIS-Wagenbus und VDV IBIS-Zugbus (nach VDV300)
 CPU: x86 kompatibel, GEODE GX800MHz, passiv gekühlt ohne Lüfter
- Ram:  128 MB SD-Ram PC333, SO-DIMM
- BIOS: AWARD-Bios
- Kompakt Flash Sockel für CF-Karten bis zu 4GB (Programm und Daten)
- 128 MB Industrial-Kompakt-Flash Card mit ext. Temp für Daten/Betriebssystem
- Bus: PC104 (ISA) and PC104+ (PCI)
- Grafik: VGA on board, (max. XGA) über optionalen Steckverbinder
- USB: 4 Kanäle optional on Board, Typ: USB2,0
- Sound: Soundblaster 16 pro kompatibel (AC97) auf dem CPU-Bord (optional)
- Ethernet: 2*10/100 Mbit über RJ45 an der Front
- Serielle Ports: 1*RS232 + 1*RS232 oder RS485, 1*IBIS-Wagenbus, 1*IBIS-
 Zugbus, 2*galvanisch getrennter CAN-Bus
- Hardware-Watchdog auf dem CPU-Bord
- Tastaturanschluss: PC/AT (optional)
- Mausanschluss: PS/2 (optional)
- Sound: Line In/Out, Mic In, Speaker Out, CD-Rom In  (optional)
- Batterie: Lithium Batterie CR2022
- RTC (Uhr) auf dem Bord
- EMI: EN-55022/EN-50082
- Arbeitstemperatur. : 0-60° spezifiziert / -20° - +70° durch Testlabor getestet
- I/O: 24 Universal Eingänge (optisch entkoppelt),
         16 Universal Ausgänge (open Collector, optisch entkoppelt)
- Leistungsaufnahme: 24 Volt (18 bis 36) max 0,65 A (wenn alle Eingänge aktiv)
- Gewicht: 2000 g
- Anschlüsse: Messerleiste DIN 41612, Bauform „F“ von hinten und von vorne

I/O Anschlüsse:
24 optisch entkoppelte Eingänge
12 optisch entkoppelte open Collector Ausgänge
NF Ein-/Ausgang vom FFSK Modem für Datenfunk
NF Ausgang vom MP3 Ansagemodul
IBIS Wagenbus
IBIS Zugbus
2*RS232
1*RS485
2*Ethernet 100MB über RJ45
1*GPS Antenne mit aktiver Speisung
1*W-Lan Antenne
1*GSM/GPRS Antenne

Normen:
Einhaltung der VDV Richtlinien für Bus- und Schienenfahrzeuge.
Einhaltung der CE Vorschriften.
Einhaltung „E1“ Kennzeichnung Kraftfahrtbundesamt
EInhaltung EN50155 Eisenbahnbundesamt



 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü